Stromrechner: jetzt vergleichen

Berechnung anpassen

  • Haushalt Gewerbe
  • Nur Ökostrom-Tarife
  • Vorauskasse berücksichtigen
  • Einmaliger Bonus berücksichtigen
  • Tarife mit Kaution anzeigen
  • Nur Angebote mit Anmeldung im Stromrechner

in Kooperation mit Verivox

Stromrechner Verivox

Die Stromkosten senken, die primäre Motivation wenn es darum geht aktuelle Angebobte für Strom einem Vergleich mit dem Stromrechner zu unterziehen. Doch die Strompreise allein sind heute längst nicht mehr das einzige Entscheidungskriterium. Denn die Stromanbieter sind teils sehr einfallsreich, geht es um die Gestaltung ihrer Tarife.

Ihr Ziel ist es, neue Kunden zu gewinnen. Und hier spielen nebst den Strompreisen auch die Grundgebühr, der Neukundenbonus und Frei-Kilowattstunden eine Rolle. Aber auch Strompreisgarantie, Mindestvertragslaufzeit und Kündigungsfristen sollten beachtet werden. Nicht zuletzt sind noch Tarifmerkmale wie die Zahlungsweise oder die Ökostromoption eine Erwähnung wert, ebenso wie der Service und die AGBs des jeweiligen Stromanbieters bewertet werden. Und bereits jetzt wird ersichtlich: ein Stromanbieter Vergleich darf nicht alleine auf dem reinen Vergleichen der Strompreise basieren.

Der passende Stromanbieter – Strom Vergleich von Preis, Service und Fairness

Gerade die auf den ersten Blick besonders günstigen Stromangebote können einem genaueren Vergleich im Stromrechner nicht standhalten. Und zwar vor allem dann, wenn die Stromkosten ab dem zweiten Bezugsjahr mit berücksichtigt werden. Denn der Stromrechner zeigt im Ergebnis die Stromkosten des ersten Jahres auf. Neukundenboni oder Rabatte für das erste Bezugsjahr sind hier mit einberechnet, entfallen aber in der Regel im zweiten Bezugsjahr. Aber auch die Bewertung des jeweiligen Stromanbieters von anderen Kunden sollten Beachtung finden. Ist diese nicht überwiegend positiv, so sollte das zu denken geben. Eine verbraucherfreundliche Vertragsgestaltung ist heute so wichtig wie nie. Eben weil es Stromversorger gibt, die auch anders können. Und so sollte ein Strom Vergleich eben auch diese Punkte berücksichtigen. Damit sich der neue Stromvertrag nicht als Mogelpackung entpuppt. Es lässt sich einiges einsparen mit einem Wechsel. Doch nur wenn der Entscheidung ein gründlicher Vergleich vorangeht führt dieser Prozess auch zum gewünschten Ergebnis.

Stromrechner: Erst Anbieter vergleichen, dann wechseln

Der Vergleich mittels dem Stromrechner ist der erste Schritt zu niedrigeren Stromkosten. Ist ein passendes Angebot gefunden, so gilt es den Wechsel in Angriff zu nehmen. In den meisten Fällen ist es möglich, diesen direkt im Stromrechner vorzunehmen. Online den Wechselassistenten nutzen oder das vorausgefüllte Antrags-PDF herunterladen: Gerade der Stromvergleichsrechner bietet die Chance sich erst gründlich zu informieren, und dann den Anbieterwechsel in kürzester Zeit und online zu realisieren. Schritt für Schritt zum neuen Stromversorger und zu niedrigeren Energiekosten.

VG WORT