kostenlose Hotline:
0800 - 289 289 618

Strompreisrechner: aktueller Strompreis pro kWh berechnen

Aktuelle Strompreise pro kWh in Deutschland, so hoch wie nie zuvor. Bemüht man heute unseren Strompreisrechner wird ersichtlich, dass das Preisniveau im Vorgleich vor noch wenigen Jahren deutlich höher liegt.  Grund zu Klagen? Sicherlich. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Handeln ist angesagt: Online aktueller Strompreis berechnen, schauen ob dem derzeitigen Stromanbieter die rote Karte gezeigt werden sollte.


Berechnung im Strompreis Rechner: auf Preise je Kilowattstunde Strom kommt es an

aktueller Strompreis kWhWas ist der Preis für eine kWh Strom? Diese Frage gilt es mittels dem Strompreisrechner zu beantworten. Worauf es daher bei der Wahl des Preisrechners ankommt: dass in ihm aktuellste Strompreise pro kWh hinterlegt sind. Natürlich müssen auch andere Tarifbestandteile nebst Strompreisen aktuell sein: Grundpreis, Neukundenbonus sowie Zahlungsbedingungen oder Garantie auf den Strompreis gehören heute zu wichtigen Entscheidungskriterien. Wir haben uns dazu entschlossen, einen Strompreisrechner von Verivox anzubieten. Denn hier sehen wir diese entscheidenden Kriterien gegeben: das Strompreise berechnen führt zu brauchbaren, aktuellen Ergebnissen.

Ebenfalls von Bedeutung: dass im Anschluss einer Berechnung das Ihr Wechselvorhaben möglichst komfortabel durchgeführt werden kann. Konnten preiswerte Stromanbieter sowie ein günstiger Strompreis pro kWh gefunden, sollt ein Wechsel direkt realisiert werden. Auf die lange Bank schieben, keine gute Idee. Auch deshalb, weil Preise für Strom wohl weiter steigen. In wenigen Wochen können ein ein heute aktueller Strompreis schon wieder gestiegen sein. Vermutlich sind sie es auch, weshalb das rasche Wechseln bares Geld sparen kann. Dank einer „Garantie auf Strompreis“ können Verbraucher sich außerdem vor künftigen Preiserhöhungen schützen. Viele gute Gründe also, um mittels einem Strompreisrechner aktuelle Strompreise berechnen, Nägel mit Köpfen zu machen.

Aktueller Strompreis im Vergleich – preiswerten Strom berechnen

preiswerte Strompreise berechnenWelcher Anbieter hat aktuell günstigste Strompreise für mich? Nur wenige Minuten Zeit ist notwendig um dies herauszufinden. Führt man die Strompreisberechnung blindlings durch sogar nur einige Sekunden. Doch etwas sollte schon investiert werden beim Suchen nach günstigen, aktuellen Strompreisen pro kWh. Damit im Ergebnis wirklich aktuell preiswerteste Preise für Strom dargestellt werden.

Strompreis berechnen mit Köpfchen: Einstellen und Filtern

Strompreisrechner benutzen, ein erster guter Schritt auf dem Weg zum preiswerten Strom. Doch was sollte ich beachten um wirklich aktuell niedrige Strompreise zu finden? Stromtarife gibt es viele, sie sind teils recht unterschiedlich aufgebaut. Ökostrom, Zahlungsweise oder Strompreisgarantie – wissen, worauf es im Strompreis Rechner wirklich ankommt. Hier eine kleine Checkliste welche dabei unterstützen soll preiswerte Stromanbieter finden zu können.

  1. Tagesaktuelle Strompreise: Bei Ihrer Berechnung sollte vor allem der aktuelle Strompreis (kWh) im Fokus stehen. Denn dieser entscheidet, wie hoch Stromkosten am Ende ausfallen. Vor allem dann, hat man sich beim Stromverbrauch kalkuliert.
  2. Preiswerte Grundgebühr für Strom: Zweiter entscheidender Faktor stellt die monatliche, verbrauchsunabhängige Pauschale dar. Diese kann durchaus etwas höher sein, sind Strompreise pro kWh entsprechend preiswerter. Insbesondere bei höherem Stromverbrauch kann diese Rechnung gut aufgehen.
  3. Garantie für Strompreise: Eine Garantie auf den aktuellen Preis je Kilowattstunde verbrauchten Strom wird heutzutage in fast alle Tarife inkludiert. Sie sollte mindestens 6-12 Monate betragen, wobei länger besser ist. Denn diese Art Stromversicherung gewährleistet, dass bei Stromabschluss aktuelle Strompreis über diesen Zeitraum hinweg Bestand hat.
  4. Vertragslaufzeit + Kündigungsfrist: kürzer ist besser. Damit man zeitnah reagieren, bei Bedarf zu einem neuen, preiswerteren Stromanbieter wechseln kann. Auch die anschließende Vertragslaufzeit sollte möglichst kurz bemessen sein, insbesondere wenn keine Strompreis Garantie mehr greift.
  5. Neukundenboni im Strompreisrechner reduzieren Stromkosten im ersten Jahr…
    … können jedoch über einen höheren Strompreis des Tarifs hinwegtäuschen. Regelmäßige Wechsler lassen Boni in ihre Kalkulation miteinfließen, akzeptieren ggf. höhere Strompreise je kWh. Alle anderen sollten im Strompreisrechner Filtereinstellungen nutzen, auch mal eine Berechnung der Tarife und Preise ohne Neukundenbonus durchführen.

Ökostrom kann zweifach lohnen: preiswerte Strompreise plus Umweltschutz

Strompreisrechner ermittelt aktuelle StrompreiseAnhand unserem Strompreisrechner lassen sich auch grüne Stromtarife berechnen und vergleichen. Auch ein Stromvergleich durch Stiftung Warentest hat gezeigt: oftmals lohnt es auch wirtschaftlich, wenn Haushalte sich für Ökostrom entscheiden. In den meisten Städten Deutschlands gibt es zumindest einen grünen Stromtarif, der günstiger als der Grundversorgertarif ist. Sicherlich ermittelt der Strompreisrechner noch preiswertere Tarife für Strom. Zumindest zeigt er auf, dass Strompreise aktuell ebenso günstig sein können wie jene Preise für „normalen“ Strom. Wie sieht es bei Ihnen aus? Jetzt online Strompreise berechnen, selbst den Test machen und herausfinden welcher Stromanbieter in Ihrem Falle preiswerten Strom anbietet.