Gewerbestrom: Stromvergleich für’s Gewerbe

Kleinere und mittlere Unternehmen haben teilweise besonders unter hohen Strompreisen zu leiden. Im Gegensatz zur stromintensiven Industrie tragen sie die volle Steuerlast, sind von Netzentgelt, Ökosteuer etc. nicht befreit.

Gerade kleine Firmen, insbesondere Freiberufler sowie Selbständige mit Ladengeschäft oder Werkstatt stellen Stromkosten oftmals eine hohe Belastung dar. Viele von ihnen beziehen ihren Gewerbestrom vom örtlichen Grundversorger. Sind sich der Alternativen nicht bewusst – ebenso wenig wie der Möglichkeit, Stromtarife für Gewerbestrom einem Vergleich unterziehen zu können, mittels einem Stromrechner.


Welche Anbieter Gewerbestrom im Programm haben?

Stromrechner: GewerbestromtarifeEigentlich alle. Lediglich einige bundesweit aktive Stromvertriebe konzentrieren sich auf ihr Privatkundengeschäft. Das sollte nicht kümmern – die Auswahl an Gewerbestrom Anbietern ist groß. Der Beweis dieser Aussage erbringt unser Gewerbe Stromrechner. In ihm sind örtliche Grundversorger ebenso vertreten wie Stromanbieter, welche ihren Strom bundesweit / überregional vertreiben. Gerade Letztere profilieren sich über günstigen Gewerbestrom. Sie haben erkannt, dass kleine / mittlere Unternehmen Bedarf haben, Bereitschaft zeigen ihren Gewerbestromanbieter zu wechseln. Hierfür auch den Stromvergleich nutzen um Stromkosten ihres Gewerbe zu reduzieren.

Gewerbestromrechner: KMU können sparen

Ein Preisvergleich mittels dem Stromrechner Vergleich kann enormes Einsparpotential aufzeigen. Unabhängig davon, ob günstiger Gewerbestrom für Ladengeschäft, Werkstatt, Büro oder Produktion gesucht wird. Entscheidend : Standort und jährlicher Stromverbrauch. Diese Punkte haben Relevanz damit der Gewerbestrom Rechner eine Tarifkalkulation vornehmen, alle verfügbaren Stromtarife berücksichtigen kann.

Beispielrechnung: wie unser Stromrechner mögliches Einsparpotential aufgezeigt

Beispiel 1: Einzelhandel, Stuttgart
10.000 KWh / Jahr
Beispiel 2: Restaurant, Freiburg
20.000 KWh / Jahr
Grundversorgertarif Gewerbe EnBW, „EnBW Komfort“
2.717 €
Badenova, „Regiostrom Basis Mini“
4.466 €
Günstigster Stromanbieter ExtraEnergie, „Extrastrom Business+“
1.866€ (25% Neukundenbonus berücksichtigt)
E Wie Einfach, „Mein günstig Tarif“
3.641 € (158€ Neukundenbonus berücksichtigt)
Einsparung 1. Bezugsjahr 850 € 824 €

Diese Berechnung wurde durchgeführt am 10.02.2013


Warum Unternehmen sich pro Ökostrom entscheiden sollten

Stromvergleich GewerbeGewerbetreibende jeder Art sollten Ökostromtarife in Betracht ziehen, auch wenn sie sich primär auf der Suche nach einem günstigen Stromangebot befinden.

Warum? Mit Ökostrom kann ein grünes Images des Unternehmens kommuniziert werden. Somit können Unternehmer mit ihrem Gewerbestrom einen Beitrag zum Umweltschutz leisten, dies gleichzeitig im Rahmen ihrer Corporate Identity entsprechend kommunizieren. Der Stromrechner hilft außerdem dabei, einen Vergleich zu machen, sich günstigen Strom zu sichern.


Sondertarife: ab 100.000 Kilowattstunden

GewerbestromanbieterGewerbe Betriebe mit Leistungsmessung können von Sondertarifen profitieren. Diese sind weniger im Stromrechner hinterlegt. Vorausgesetzt wird ein spezieller Gewerbestrom-Zähler (viertelstündliche Leistungsmessung) sowie ein Stromverbrauch von mindestens 100.000 KWh jährlich.

Wie anfragen? Rechts ein Link zum Anfrageformular. Ihre Anfrage wird an unseren Kooperationspartner Verivox weiter geleitet. Dieser offeriert den Stromvergleich von Stromrechner-24.de, wie auch diesen speziellen Service. Sie erhalten ein Angebot verfügbarer Gewerbe Stromanbieter.